Therapieangebote

Craniosacral-Therapie

Craniosacral-Therapie – die sanfteste Form der Osteopathie.
Die Craniosacral-Therapie (cranium = Schädel, sacrum = Kreuzbein) hat sich aus der Osteopathie entwickelt und ist eine manuelle Behandlungsform.
Im Mittelpunkt der Craniosacralen Behandlung steht der Craniosacrale Rhythmus. Dies ist eine gezeitenartige Bewegung (Pulsieren) ähnlich dem Herzschlag oder dem Atemrhythmus, die von der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit ausgeht.
Diese Flüssigkeit nährt, bewegt und schützt unser Nervensystem.

Als Flüssigkeitswelle überträgt sie sich in alle Körperbereiche und ist somit geübt überall tastbar. Ist dieser Rhythmus blockiert, können sich im Laufe der Zeit Symptome auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene entwickeln.
Durch achtsame und fein dosierte Berührungen und Harmonisierung stellt sich nicht nur die Ordnung von Knochen und Gelenken wieder her, sondern es regulieren sich auch Nerven-, Organ-, Hormon- und Immunsystem.
Craniosacral-Therapeuten orientieren sich an der innewohnenden Gesundheit und an den Selbstheilungskräften, die wir mitbringen.

  • Therapieangebote von Maria Rübner - Heilpraktikerin / Osteopathie

Bewegungstherapie/ -training

Mein Bewegungsangebot basiert auf einer ganzheitlichen Betrachtungsweise und richtet sich an Menschen jeden Alters, die selbst aktiv werden möchten. Wir finden gemeinsam heraus, was möglich ist und welche Umstände und Gewohnheiten Ihren Gesundheitszustand bzw. Ihr Körpergefühl aus dem Gleichgewicht gebracht haben. Pilates und Yoga bilden den Schwerpunkt meiner Tätigkeit. Ich leite Sie an und vermittle, damit Sie selbstständig zu einem besseren Körper- und Lebensgefühl, einer stabilen Gesundheit  und Freude an der Bewegung finden. Meine Ausbildung zur Osteopathin und Craniosacral-Therapeutin bereichert mein Trainingskonzept.

 Gruppenkurs

 Firmenkurs

 Einzeltraining

Mein Einzelunterricht orientiert sich an Ihren Bedürfnissen und Wünschen – ob Sie sich speziellen Problemen (u.a. Rücken- und Gelenkbeschwerden, Verspannungen, Konditions- und Koordinationsdefiziten, Stress und innerer Unruhe, mangelnder Vitalität) widmen wollen, sich noch in der Rehabilitation befinden oder einfach präventiv nach einem individuellen Übungsprogramm suchen.
Nach einem ausführlichen Erstgespräch erarbeiten wir eine auf Sie und Ihren Zeitplan abgestimmte Übungssequenz zum selbstständigen und regelmäßigen Üben. Bei den darauffolgenden Terminen entwickeln wir Ihre Übungspraxis weiter. Im Einzeltraining profitieren Sie von gezielten Hilfestellungen. Meine fachliche Kompetenz und mein Erfahrungsschatz können voll ausgeschöpft und mit verschiedenen anderen Methoden zu Ihrem Vorteil kombiniert werden.